Bestätige die Anmeldung der Signaturerstellungseinheit bei fiskaltrust

Damit fiskaltrust auch weiß, dass Du die Signaturerstellungseinheit bei FinanzOnline.at registriert hast, bestätigst Du dies manuell in Deinem Portal bei fiskaltrust.

Gehe auf portal.fiskaltrust.at

Du solltest Dich vom letzten Schritt bei fiskaltrust noch in dem Fenster “Manuelle Meldungen über FinanzOnline zu Signaturerstellungseinheit” befinden.

Falls nicht, gehe im linken Hauptmenü wieder auf “Name Deiner Firma” > “AT FinanzOnline Meldungen” und klicke dann unter der Tabelle "Meldungen" auf "mehr…". Die Tabelle öffnet sich jetzt. Klicke dann auf das kleine blau-umrandete Häkchen hinter “Inbetriebnahme Zertifikat”.

Inbetreibnahme_SEE_ft1.jpg

  1. Wähle bei “Ergebnis der Meldung” den Eintrag “Erfolgreich durchgeführt” aus.
  2. Bei “Status der Signaturerstellungseinheit“ wählst Du den Status “Registriert” aus.Inbetreibnahme_SEE_ft2.png

    Inbetreibnahme_SEE_ft3.png
    Solange Du zwischen dem vorherigen Schritt “Anmelden der Signaturerstellungseinheit auf FinanzOnline.at” und diesem nicht Stunden oder Tage verstreichen lassen hast, kannst Du die Zeile “Zeitpunkt” getrost ignorieren. Ansonsten passe hier bitte den Zeitpunkt an, wann Du die Anmeldung bei FinanzOnline.at für die Signaturerstellungseinheit getätigt hast.

  3. Klicke auf “Meldung abschließen”.Inbetreibnahme_SEE_ft4.png

Wichtig: Da Du alle Eingaben selbstständig machst, stehst Du bei einer Falschangabe, auch bei einer versehentlichen, hier in der vollen Verantwortung gegenüber den Steuerbehörden. Achte bitte auf auf die richtige Eingabe aller Daten, um Zahlendreher und Vertipper zu vermeiden.

Super, Du hast die Einrichtung der Signaturerstellungseinheit abgeschlossen.

Lass uns also gleich mit der Registrierung der Registrierkasse weitermachen!

 

Zurück zu Schritt 2 Weiter geht's!

LoslegenBasis-U_bersicht-3.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen