Ein Kompromiss zwischen Automatik und “Selbst mit-anpacken”: Das Plus-Paket von fiskaltrust


Achtung!

Zur Zeit ist das Plus-Paket aufgrund einer kurzfristigen Entscheidung seitens A-Trust nicht mehr verfügbar. Mehr Informationen findest Du auf dieser Webseite.


Das Plus-Paket von fiskaltrust erleichtert Dir den Alltag mit der RKSV - so ganz zurücklehnen kannst Du Dich aber doch nicht, denn um einige Dinge musst Du Dich noch selbst kümmern, wenn Du RKSV-konform arbeiten willst. Im Falle eines länger anhaltenden Ausfalls Deiner Kasse (wegen einer Internetstörung, iPad runtergefallen oder gestohlen, Signatureinheristerstelung ausgefallen), musst Du zum Beispiel Ausfallmeldungen bei fiskaltrust selbst anstoßen. Das Plus-Paket ist ein Kompromiss aus fairem Preis und “selbst mit anpacken”. Auch hier kannst Du Dich von Deiner Steuerberatung unterstützen lassen.

Und wenn es doch mal im Geldbeutel knapp ist, habt Ihr immer noch die Möglichkeit für die Meldungen im laufenden Betrieb den Weg aus dem Basis-Paket zu gehen. Kostet nichts, ist jedoch komplizierter und fehleranfälliger.

Kosten

  • Signature Cloud: 48€ pro Jahr
  • A-Trust Zertifikat: einmalig 9€
  • Anmeldung Registrierkasse: 25€
  • Anmeldung Signaturerstellungseinheit (SEE): 25€
  • Startbeleg: 10€
  • Jahresbeleg: 10€ pro Jahr

Weitere mögliche Kosten, fallabhängig:

  • Ausfallmeldung > 48 Std.: 25€ pro Ausfallmeldung
  • Wiederinbetriebnahme: 25€ pro Wiederinbetriebnahme
  • Schlussbeleg: 10€
  • Ggf. zusätzliche Kosten/Stundensätze bei Deiner Steuerberatung (z.B. für Einrichtung des Systems): x €

Vorteile

  • moderate Kosten
  • Alle Meldungen laufen zentral über portal.fiskaltrust.at, es ist kein zusätzlicher Log-in auf FinanzOnline.at nötig

Nachteile

  • hoher Zeitaufwand
  • erfordert Einarbeitung in portal.fiskaltrust.at
  • unsichere Kostenkalkulation, da Kosten erneut bei bestimmten Fällen auftreten

Genaue Informationen von direkt von fiskaltrust selbst, findet Ihr hier.

 

Weiter mit dem RKSV Plus-Paket

Zurück zur Entscheidungshilfe

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen