Schwarm / Funkbonieren mit orderbird

Schwarm aktivieren

Wenn Du mit mehreren Geräten arbeiten möchtest, musst Du dafür zunächst den Schwarm aktivieren. 

  1. Öffne mit einem beliebigen ersten Gerät die orderbird App
  2. Melde Dich bei my.orderbird an 
  3. Klicke im Hauptmenü auf "Schwarm"
  4. Schiebe den Regler bei Schwarm nach rechts, um den Schwarm zu aktivieren

Nun kannst Du beliebig viele Geräte mit my.orderbird verbinden und im Schwarm arbeiten. Beachte, dass eine stabile Internetverbindung nötig ist, um im Schwarm zu arbeiten.

Wie Du Lizenzen für weitere Geräte buchen kannst, erfährst Du hier.

 

 

 

Revierteilung ja oder nein?

Im Hauptmenü von orderbird unter dem Punkt Schwarm kannst Du entscheiden, ob Du mit Revierteilung arbeiten möchtest oder ohne.
Egal ob Du mit, oder ohne Revierteilung einstellst, es werden auf jedem Gerät immer alle offenen Tische angezeigt. Die Einstellung der Revierteilung entscheidet lediglich über die Ansicht der offenen Tische.

Revierteilung aktiviert:
In der Tischansicht werden immer zuerst die eigenen Tische angezeigt (die, des angemeldeten Benutzers) und darunter die Tische der Kollegen. 

 

 

Revierteilung deaktiviert:
Alle Tische werden ohne eine Trennung nach eigenen Tischen und Tischen von Kollegen untereinander angezeigt.

 

 

Tischsynchronisation - was ist damit gemeint? 

Grundsätzlich sollte die Tischsynchronisation immer aktiviert sein. Das Deaktivieren der Tischsynchronisation ist für den Notfall gedacht, damit im Falle eines Internet-Ausfalls trotzdem weitergearbeitet werden kann. Wenn das Internet nicht mehr vorhanden ist oder unser Server nicht erreichbar sein sollte, muss die Tischsynchronisation auf JEDEM Gerät deaktiviert werden.

Was passiert dann? 

  1. Alle Tische werden dem Gerät zugeordnet, auf welchem sie erstellt wurden und werden auch nur noch dort angezeigt. 
  2. Neue Tische können problemlos auf den Geräten erstellt werden. Man sieht sie aber ohne Tischsynchronisation nicht auf den anderen Geräten. 
  3. Die Tischsynchronisation kann erst wieder aktiviert werden, wenn die Schicht komplett beendet wurde.

 

 

Wer darf welche Tische bearbeiten?

Möglichkeit 1:

Es gibt bei Dir kein festes Revier pro Kellner, sondern alle Kellner kümmern sich um alle Gäste gleichermassen. In diesem Fall sollte die Revierteilung im Hauptmenü unter dem Punkt Schwarm deaktiviert werden.

Ausserdem sollten alle Benutzer der Kassen unter Einstellungen --> Benutzer --> Rollen, das Recht bekommen, "Tische von Kollegen öffnen". 

 

Möglichkeit 2: 

Deine Kellner haben ein festes Revier und bedienen vorrangig ihr eigenen Tische. Nur in Ausnahmefällen soll auf den Tisch eines Kellners zugegriffen werden können. In diesem Fall gibst du nur dem Oberkellner oder dem Admin das Recht auf Tische von Kollegen zugreifen zu können. Sollte ein Kellner versuchen den Tisch eines Kollegen zu öffnen, muss er den PIN Code des Admin eingeben: 

Solltest Du Fragen zu der Einrichtung von Benutzern & Rollen haben, kannst du das hier nachlesen: Rechte & Rollen  

Ansicht der Tische 

Vielleicht hast Du schon bemerkt, dass in der unteren Leiste der Tischansicht 3 kleine Filter hinzugekommen sind. Hier kannst Du entscheiden, wie Dir die Tische angezeigt werden sollen.

Bedient

Zeigt die am längsten nicht bedienten Tische zu oberst an:



Erstellt

Zeigt dem zuerst erstellten Tisch zu oberst an:




Eigene

Zeigt die Tische so, wie sie unter Einstellungen --> Tische eingespeichert sind:


 

 

WICHTIG!

Solltest Du eine Rechnung wiederherstellen/ retten wollen, geht dies nur auf dem Gerät, auf dem die Rechnung auch ursprünglich erstellt wurde!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen