Gutscheine

Hinweis: Die orderbird AG hat keine Befugnis, Steuerberatung zu leisten. Alles, was wir schreiben, spiegelt unsere Erfahrung, Aussagen unserer Kunden und eigenes Ermessen wieder. Wendet Euch an Eure Steuerberatung, wenn Ihr Euch sicher sein wollt, wie man was macht.

Los geht's!

Man unterscheidet allgemein zwischen Sachgutscheinen und Wertgutscheinen.

Sachgutscheine

Bei Sachgutscheinen, z.B. "Gutschein über 3-Gang-Candle-Light-Dinner" oder "Gutschein für 2x Brunch", die keinen direkten Wert angeben, ist die Umsatzsteuer im Monat des Verkaufs/Ausgebens abzuführen. Bei Sachgutscheinen kannst Du auch direkt eine Rechnung ausstellen und die MwST. korrekt ausweisen.

SACHGUTSCHEINE IN ORDERBIRD ANLEGEN

1. Lege Dir eine Warengruppe "Gutscheine" an und setze den Steuersatz dieser Warengruppe auf 19% in und ausser Haus

2. Lege Deine Sachgutscheine in diese Warengruppe mit dem entsprechenden Preis als Artikel an 

. Lege Dir in Deiner Warengruppe, den Artikel für den der Gutschein gilt, an, wenn es ihn nicht schon gibt

. Lege unter Einstellungen --> Bezahlung einen vordefinierten Rabatt in Höhe des jeweiligen Gutscheins an (z.Bsp.: Gutschein Candle Light Dinner mit Absolutbetrag 80€)

. Fertig
SACHGUTSCHEINE IN ORDERBIRD BUCHEN UND ABRECHNEN

. Verkauf eines Sachgutscheines: einfach den betreffenden Artikel im Bestellblock buchen und abrechnen. Die MwSt wird hier schon auf der Rechnung ausgewiesen

 

 

. Einlösen eines Gutscheines: den Artikel für den der Gutschein ist, normal buchen und vor dem Abrechnen den Rabatt für den jeweiligen Gutschein anwenden.

 

 

Bsp.: Hier eine Beispielrechnung für ein Candle Light Dinner + Getränke.
Der Gutschein wird rabattiert und die Getränke bleiben auf der Rechnung bestehen und bar bezahlt.



SACHGUTSCHEINE IN MY.ORDERBIRD AUSWERTEN

. Um zu erfahren, wie viele Gutscheine du im Monat verkauft hast, einfach den Artikelbericht für den Monat ziehen und nach dem jeweiligen Gutscheinartikel suchen

. Um zu erfahren, wie viele Gutscheine eingelöst wurden, den Monatsbericht exportieren und nach der Anzahl der jeweiligen Rabatte suchen

 

Wertgutscheine

Wertgutscheine werden über einen festen Euro-Betrag ausgestellt - also z.B. Gutschein über 50,00€.

Bei diesen Gutscheinen, ist die Umsatzsteuer erst beim Einlösen abzuführen, da es sicher hierbei im Wesen eher um eine Art Zahlungsmittel handelt. 

 

WERTGUTSCHEINE IN ORDERBIRD ANLEGEN

. Eine Warengruppe "Gutschein" erstellen

. Artikel in Höhe des Gutscheinwertes anlegen (z.Bsp. 5€, 10€, 20€ ect).

ACHTUNG: Die Gutscheine können in diesem Fall nicht als freier Preis eingegeben werden (diverser Artikel), sondern müssen mit ihrem Betrag als feste Artikel eingespeichert werden.

 

 

 

. Die Artikel müssen als Auslagenartikel markiert werden 

 

. Unter Einstellungen -> Bezahlung -> Zahlungsarten, eine Zahlart Gutschein anlegen

 

 

 

WERTGUTSCHEINE MIT ORDERBIRD BUCHEN UND ABRECHNEN

. Verkauf des Gutscheines: einfach den Artikel mit dem jeweiligen Wert buchen und abrechnen


 

Da der Gutschein als Auslagenartikel markiert ist, fliest der Erlös aus diesem Gutschein nicht in dem Umsatz ein, sondern wird gesondert in den Auslagen ausgewiesen. Erst wenn der Gutschein auch eingelöst wird, wird die MwSt berechnet und der Wert des Gutscheins in den Umsatz aufgenommen.

 

. Einlösen des Gutscheines: Den Verzehr des Gastes normal buchen. Wenn der Gutschein der Höhe des Verzehrs entspricht, einfach mit der Zahlart Gutschein abrechnen 

 

a / der Verzehr des Gastes ist höher als der Gutscheinwert:

  • Auf Teilzahlung klicken 

 

 

  • als erste Zahlart Gutschein auswählen und den Gutscheinwert eingeben

 

 

 

 

  • den Restbetrag mit einer anderen Zahlart abrechnen (Bar)


 

 

 

 

b / der Verzehr des Gastes ist niedriger als der Gutscheinwert 

  • es gibt derzeit keine Möglichkeit den Restwert in orderbird zu hinterlegen 
  • deshalb den Restwert des Gutscheins einfach auf den Gutschein schreiben und dem Kunden wieder aushändigen

 

WERTGUTSCHEINE AUF MY.ORDERBIRD AUSWERTEN 

1. Wie viele Gutscheine wurden insgesamt verkauft?

Im detaillierten Buchungsbericht, bei dem Reiter Umsatz wird unter Expenses / Auslagen aufgelistet, wie hoch der gesamte Verkauf der Gutscheine war


 

 

. Welcher Wertgutschein läuft am besten? Kaufen deine Gäste lieber 20€ Gutscheine als 50€ Gutscheine? 

Klicke im detaillierten Buchungsbericht auf "Artikel" und gib im Suchfenster "Gutschein" ein. Schon siehst du welche Wertgutscheine am besten laufen.


 

3. Wie viele Gutscheine wurden eingelöst?

Klicke im detaillierten Buchungsbericht auf "Zahlungsarten" und schon siehst du wie viele der Gutscheine bereits eingelöst wurden. 

  

 

                      

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen