Volles Rudern voraus: Die RKSV selbst stemmen mit dem Basis-Paket von fiskaltrust


Achtung!

Zur Zeit ist das Basis-Paket aufgrund einer kurzfristigen Entscheidung seitens A-Trust nicht mehr verfügbar. Mehr Informationen findest Du auf dieser Webseite.


Wenn Du jemand bist, der knifflige Behördenvorgänge als Herausforderung sieht, dann ist die manuelle Variante genau richtig für Dich. Für einen günstigen Preis erwirbst Du das Basis-Paket von fiskaltrust und packst dann kräftig mit an.

Nachdem Du Dich bei FinanzOnline.at als Benutzer für den Registrierkassen-WebService angemeldet hast, arbeitest Dich durch den Bestellprozess bei portal.fiskaltrust.at, um im Wechsel diese beiden Systeme miteinander abzugleichen und schließlich manuell in einer externen App per Belegcheck alles verifizieren zu lassen. Du kannst die Arbeit auch Deiner Steuerberatung übergeben.

Kosten

  • Signature Cloud: 48€ pro Jahr
  • A-Trust Zertifikat: einmalig 9€
  • Ggf. zusätzliche Kosten/Stundensätze bei Deiner Steuerberatung (z.B. für Einrichtung des Systems sowie Belegprüfungen und Meldungen während des laufenden Betriebs): x €

Vorteile

  • geringste jährliche Kosten
  • wenn Du oder Deine Steuerberatung doch mal keine Zeit habt um alles manuell zu erledigen, kannst Du trotz allem die automatischen Einzelmeldungen von fiskaltrust kaufen

Nachteile

  • hoher Zeitaufwand
  • erfordert Einarbeitung in fiskaltrust.at
  • erfordert Einarbeitung in FinanzOnline.at
  • mehrere Schritte in der Interaktion mit verschiedenen Instanzen (FON, fiskaltrust, Belegcheck App) erhöhen das Fehlerpotential
  • versehentlich falsche Angaben können vom Finanzamt als fahrlässiges Handeln interpretiert werden und sind ggf. mit steuerrechtlichen Konsequenzen behaftet
  • unsichere Kostenkalkulation, da Kosten erneut bei bestimmten Fällen auftreten
  • Manuelle  Prüfung aller Belege mit der BMF Belegcheck-App

Genaue Informationen von direkt von fiskaltrust selbst, findet Ihr hier.

 

Weiter mit dem RKSV Basis-Paket

Zurück zur Entscheidungshilfe

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen