Verknüpfe die Zahlarten in der orderbird-App mit fiskaltrust

Du verknüpfst  jetzt noch Deine Zahlarten mit den von fiskaltrust angebotenen Zahlweisen. Dieser Schritt ist nötig, damit fiskaltrust weiß, auf welchen Deiner Rechnungen ein QR-Code gedruckt werden soll und auf welchen nicht. Hier unterscheidet der Gesetzgeber nämlich zwischen den verschiedenen Zahlarten.

Wichtig: Alle Deine Zahlarten müssen eindeutig einer Zahlart bei fiskaltrust zugewiesen sein, ansonsten funktioniert die korrekte Signierung Deiner Rechnungen nicht. Ohne diese Zuweisung arbeitet Deine Registrierkasse nicht RKSV-konform!

Schritt für Schritt

  1. Gehe in der orderbird-App auf Einstellungen > fiskaltrust > fiskaltrust Einstellungen > Zahlarten.
    fiskaltrust_inApp-3_Zahlarten.jpg

  2. Hier siehst Du nun eine Liste aller Zahlarten, die Du in Deiner orderbird-App angelegt hast.

  3. Klicke nacheinander auf jede Zahlart, um sie eindeutig einer Zahlart bei fiskaltrust zuzuweisen. Verwende dazu unsere Zuweisungstabelle als Hilfe.
    fiskaltrust_inApp-9.jpg

  4. Wenn unter jeder Zahlart der Text “Zugewiesen: …” erscheint, dann bist Du fertig. Prüfe abschließend bitte noch einmal mit Hilfe der Zuweisungstabelle, ob Du alle Zahlarten korrekt miteinander verknüpft hast.
    fiskaltrust_inApp-7.jpg

Zuweisungstabelle

So verknüpfst Du Deine Zahlarten mit den Zahlarten von fiskaltrust:

Deine Zahlart in der orderbird App

Entsprechende Zahlart bei fiskaltrust

QR Code auf Rechnung?

Anmerkungen

Bargeld

Barzahlung in Landeswährung

ja

-

Kartenzahlung (orderbird Pay)

Sonstige Kredit-Karte

ja

Dies gilt für alle Kartenarten, egal ob EC-Karte oder Kreditkarte

Kreditkarte

Sonstige Kredit-Karte

ja

Bei bargeldloser Zahlung über Kartenterminals von Drittanbietern mit Kreditkarte

EC-Karte

Sonstige Debit-Karte

ja

Bei bargeldloser Zahlung über Kartenterminals von Drittanbietern mit EC-Karte

Wert-Gutschein

Gutscheinzahlung (Wertgutschein)

ja

Bezahlart für das Einlösen eines Wertgutscheins.

Auf Rechnung

Überweisung SEPA

nein

-

Gut zu wissen: Sobald Du auf einer Rechnung ausschließlich Auslagenartikel hast, z.B. wenn ein Kunde lediglich ein Wertgutschein kauft (nicht einlöst!) und diesen "Bar" bezahlt, erscheint kein QR-Code auf der Rechnung, da bei Auslagenartikeln keine Steuer abzuführen ist.
Fragen zu Gutscheinen? Die unterschiedlichen Gutscheinarten erklären wir Dir nochmal hier.

Herzlichen Glückwunsch!

Du hast alle Schritte erfolgreich abgeschlossen! Nun bist Du stolzer Besitzer einer aufgerüsteten und RKSV-konformen Registrierkasse. Um nochmal alles zu kontrollieren, klicke bitte hier.

Wie geht’s weiter?

Denke bitte daran, am Ende jeden Monats einen Monatsbeleg bzw. im Dezember einen Jahresbeleg für das Finanzamt auszudrucken. Am besten, Du setzt Dir jetzt schon eine Erinnerung in Deinen Kalender oder beauftragst Deine Steuerberatung damit.

Wichtig: Um RKSV-konform zu arbeiten, muss Deine Kasse während des Betriebs immer online sein oder Deine Kasse zumindest alle 48 Stunden mit dem Internet verbunden werden. Insbesondere musst Du Deine Kasse spätestens 7 Tage nach einem 48-stündigen Ausfall wieder mit dem Internet verbinden, damit Rechnungsdaten synchronisiert werden.

Du hast noch Fragen oder es tritt ein Problem im laufenden Betrieb auf? Finde Deine Antwort auf support.orderbird.com oder schicke uns eine E-Mail an hilfe@orderbird.com.

Zurück zu Schritt 3  

LoslegenPlus-Sorglos-U_bersicht-4.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen